Die Schüler Ecke -> Lehren & Lernen -> Nachhilfe

Nachhilfe

Solltest du bzw. ihr Kind im Raum Innsbruck leben und Interesse an Lernhilfe haben, bin ich über das Kontaktformular zu erreichen.

Ich unterrichte in Englisch alles einschließlich der Oberstufe und in Mathe den Schulstoff bis hin zur Differenzialrechnung (ca. Anfang der Oberstufe).

Erfahrung

Seit einigen Jahren gebe ich regelmäßig Nachhilfe. Auch wenn ich mittlerweile das Unterrichten innerhalb der Schule genieße, bietet der 'face-to-face' Unterricht in Nachhilfestunden weiterhin eine ganz eigene Herausforderung und angenehme Abwechslung.

Aus meiner langen Erfahrung kann ich festhalten, dass der Unterricht außerhalb der Schule keine (selten) Wunder bewirken kann, aber häufig der richtige Weg ist um Inhalte aufzuholen oder neu zu fokussieren.

Es gibt Situationen in denen der in der Schule vermittelte Inhalt nicht beim Schüler ankommt. Die Gründe dafür sind meistens irgendwo im Bereich von mangelndem Interesse, fehlender Motivation oder dem Verhältnis zur jeweiligen Lehrperson zu finden. An der Fähigkeit zu lernen mangelt es kaum. Diese ist glücklicherweise allen Menschen gegeben.

Wenn der Schulstoff einen Bogen um den Schüler macht fallen die Noten und es wird nach Ab- bzw. eben Nachhilfe gesucht. Im Optimalfall reicht ein Anschupsen über wenige Wochen um den Kurs wiederzufinden. Es kann aber auch hilfreich sein, die zusätzliche Lernzeit in dieser Form für einige Zeit beizubehalten um eine Art Lernroutine zu entwickeln. Letztes Ziel sollte immer sein, die Lernenden in ihrer Selbstständigkeit zu fördern.